DVDVideoSoft verbessert seine kostenlosen Download-Tools erheblich!

DVDVideoSoft bietet inzwischen 50 kostenlose Multimedia-Tools für Windows an. Besonders beliebt sind dabei die Download-Programme für die Übernahme von Online-Videos auf die eigene Festplatte. Sie wurden optimiert. Zu diesem Zweck wurde die Auswahl der unterstützten Formate erweitert. Außerdem wurde ein neues Add-on für Opera freigegeben.

DVDVideoSoftDVDVideoSoft hat mehrere Updates seiner Programme ins Internet hochgeladen und zum Download freigegeben. Ziel war es, vor allem die Download-Tools umfassend zu verbessern, sodass sie für die Anwender noch attraktiver sind.

Das betrifft auch den „Free YouTube to MP3 Converter„. Hier wurde die Liste der Formate erweitert. Wer nun auf die blaue Linie unter dem Videotitel klickt, sieht eine neue Option: „M4A – Original Audio“. Diese Voreinstellung sorgt nun dafür, dass der Anwender die bestmögliche Audioqualität erhält, die YouTube bereitstellen kann.

Eine andere Verbesserung betrifft die Addons für den Video-Download, die sich in den Browser einbinden lassen. Diese Browser-Addons wurden bereits vor einiger Zeit von den DVDVideoSoft-Entwicklern für die Systeme Chrome, Firefox und Internet Explorer angeboten. Nun liegt ein solches Addon auch für Opera vor. Anwender, die das Addon verwenden möchten, brauchen das Plugin nur in die Erweiterungsliste von Opera ziehen, um es zu installieren.

DVDVideoSoft arbeitet bei seinen Video-Tools immer daran, die Liste der unterstützten Videoportale im Internet zu erweitern. Im Sommer ist gerade erst lzlesebe.com hinzugekommen, eins der beliebtesten Video-Sharing-Portale in der Türkei. Nun liegt eine separate Anwendung vor, mit der es auch möglich ist, Filme von Dailymotion.com herunterzuladen.

Das neue Programm „Free Dailymotion Download“ ist genauso aufgebaut wie die übrigen DVDVideoSoft-Download-Tools der Reihe. Die Benutzeroberfläche und die Funktionen wurden beibehalten, sodass sich bestehende Anwender sofort zurechtfinden. Nutzer, die noch nie zuvor ein Tool von DVDVideoSoft ausprobiert haben, werden überrascht sein, wie einfach das Programm zu handhaben ist. Die Anwender müssen nur einen Video-Link aus Dailymotion.com in das Tool einfügen, die Ausgabequalität festlegen und auf den Download-Button drücken. Schon beginnt die Übertragung. Das Tool speichert Videos als AVI, MP4 oder WMV. Die Tonspur kann als MP3 gesichert werden.

Alle Tools sind übrigens auch im „Free Studio“ von DVDVideoSoft enthalten. Das „Free Studio“ sammelt zurzeit 50 Windows-Programme zum Thema Multimedia, die alle völlig kostenfrei zur Verfügung stehen, die gleiche Oberfläche nutzen und auch für PC-Einsteiger ganz besonders leicht zu bedienen sind.